Die Lichtspirale öffnet ihre Türen in Rumisberg, Luzern und Bern wieder ab dem 4. Mai 2020 für Beratungen und Behandlungen vor Ort, selbstverständlich werden die Sicherheitsmassnahmen bei allen Angeboten der Lichtspirale eingehalten.

Fernbehandlungen, Lebensberatung und Kartenlegungen sind jedoch bereits vorgängig telefonisch oder per Face Time, Skype etc. möglich.

Agenda 2020

Durch klicken auf die Veranstaltung, gelangen Sie zur Beschreibung und Anmeldung.


Mai 2020

27Mai

Spiritueller Abend

in Rumisberg

28Mai

Behandlung / Beratung

Gesundheitsatelier Luzern


Juni 2020

2Jun

Behandlung / Beratung

Die Quelle in Bern

16Jun

Behandlung / Beratung

Die Quelle in Bern

18Jun

Behandlung / Beratung

Gesundheitsatelier Luzern

24Jun

Spiritueller Abend

in Rumisberg


Juli 2020

2Jul

Behandlung / Beratung

Gesundheitsatelier Luzern

3Jul

Sommerpause

in der Lichtspirale GmbH


August 2020

15Aug

Ritualtag

in Rumisberg


Oktober 2020

18Okt

Seminar Herzöffnung

Die Quelle in Bern

31Okt

Wochenendseminar

Spirituelle Sterbebegleitung

Seminare / Ausbildungen / Abendveranstaltungen / Sonderangebote

 

Behandlungen + Beratung in Bern

Energetische Einzelsitzung

Die energetische Sitzung ermöglicht eine tiefe Entspannung ins Sein, wo Heilung und Wandlung stattfinden können. Jede Behandlung ist ein einzigartiger Prozess, sie wird intuitiv auf den Klienten abgestimmt.

Als Kanal gebe ich die hochschwingenden, lichtvollen Heilenergien durch meine Hände und Augen weiter. Kraftvolle und einzigartige Kristalle, Symbole, Düfte, Farben und Klänge unterstützen dabei die Aktivierung der Selbstheilung und erhöhen die körperliche Schwingung.

Persönliche Botschaften oder Ratschläge die ich während der Behandlung für Sie erhalte bespreche ich zum Abschluss mit Ihnen. Es sind ausnahmslos Botschaften der Liebe, des Mitgefühls und des Trostes, ein Fluss von Energie die berührt, besänftigt, klärt und heilt.

Obwohl ich von der hohen Wirksamkeit der Energiearbeit überzeugt bin, sehe ich meine Arbeit nicht als Konkurrenz zu schulmedizinischen Heilberufen. Ich rate nicht von Operationen, Medikamenteneinnahmen und Arztbesuchen ab.

 

Mediale Beratung

Themen bei denen ich Ihnen weiterhelfen kann können unter anderem sein: 

  • Lebensthemen / Lebensplan
  • Beruf / Berufung
  • Persönliche Stärken
  • Konflikte und Chancen
  • Trauerbewältigung bei Verlusten
  • Ahnenlinien: Aufhebung von Blockaden, Ungeklärtes kann aufgelöst und Ungesagtes kann ausgesprochen werden.

Aus unserer Ahnenlinien haben wir bestimmte Prägungen übernommen. Wir können daran arbeiten, Blockaden die sich unter Umständen über Generationen aufgebaut haben, aufzulösen und Kreise zu unterbrechen. Heilung in unsere Ahnenlinie zu geben bringt Heilung für unsere Vorfahren, für uns selbst und für unsere Nachkommen

Das Ziel ist mit dem Klienten zusammen Antworten zu seiner aktuellen Lebenssituation zu finden und Wege aufzuzeigen, wie er wieder in seine Kraft findet.

In der Beratung geht es darum Blockaden und Ängste zu erkennen und zu lösen und alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu verändern.

 

Behandlungsritual Herzöffnung

Geliebt zu werden und zu lieben sind Grundbedürfnisse von uns allen.

Wir alle wurden in unserem Leben bereits mit Schmerz, Kummer, Enttäuschung und Trauer konfrontiert. Wir haben durch diese Erfahrungen gelernt uns vor Enttäuschungen zu schützen, indem wir immer wieder eine Mauer aufgebaut haben.

So haben sich mit der Zeit viele Steine um das Herz gelegt und manchmal haben wir nicht einmal gemerkt, dass wir uns eingeschlossen haben. Wie sehr hast auch du in deinem Leben gelernt, dich abzuschotten und einzuschließen, den Rückzug anzutreten, aus lauter Angst verletzt zu werden oder negative Erfahrungen zu machen?

Gibt es noch Erinnerungen, die bisher keine Heilung erfahren konnten,
bei denen die Energie der Liebe noch nicht vollkommen zu fliessen vermag oder die den Fluss der Liebe gar blockieren; bei dir selbst oder bei anderen?

Die Liebe ist die stärkste Energie im gesamten Universum. Liebe kann alles auflösen, alles verändern, alles neugestalten.

Das Behandlungsritual ist darauf ausgerichtet den Herzensraum in einem geschützten Rahmen wieder ganz zu öffnen, um die Liebe zu allem was ist, auch unsere Selbstliebe, mehr zu fördern und sie in vollem Potential zu leben.

Bei dieser Behandlungsmethode wirst du dich ganz bewusst mit Himmel und Erde verbinden, um den Zugang zur Göttlichen Quelle noch intensiver wahrzunehmen.

Diese Bewusste Verbindung sowie deine persönliche Affirmation, die dich auch nach der Behandlung noch begleiten wird, unterstützen dich dabei die Liebe und den Frieden intensiver wahrzunehmen und in deinem Leben umzusetzen.

 

Ich freue mich auf Sie.

Barbara Hofstetter

 

Daten: 

26. Mai 2020 / 02. Juni 2020 / 16. Juni 2020

 

Ort: Museumstrasse 10, 3005 Bern

Energieausgleich: CHF 120.00

 

Die Quelle AG, Bern

https://die-quelle.ch/dq_therapeuten/barbara-hofstetter-mediale-beratung-und-energetische-heilsitzungen/

 

Terminanfragen über das Anmeldeformular oder E-Mail. barbara@lichtspirale.ch

Anmeldeformular


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Die Anmeldung ist verbindlich.

  2. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  3. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  4. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.

  5. Die Teilnehmer/innen erhalten nach Eingang der Zahlung eine schriftliche Bestätigung.

 

Behandlungen + Beratung in Luzern

Energetische Einzelsitzung

Die energetische Sitzung ermöglicht eine tiefe Entspannung ins Sein, wo Heilung und Wandlung stattfinden können. Jede Behandlung ist ein einzigartiger Prozess, sie wird intuitiv auf den Klienten abgestimmt.

Als Kanal gebe ich die hochschwingenden, lichtvollen Heilenergien durch meine Hände und Augen weiter. Kraftvolle und einzigartige Kristalle, Symbole, Düfte, Farben und Klänge unterstützen dabei die Aktivierung der Selbstheilung und erhöhen die körperliche Schwingung.

Persönliche Botschaften oder Ratschläge die ich während der Behandlung für Sie erhalte bespreche ich zum Abschluss mit Ihnen. Es sind ausnahmslos Botschaften der Liebe, des Mitgefühls und des Trostes, ein Fluss von Energie die berührt, besänftigt, klärt und heilt.

Obwohl ich von der hohen Wirksamkeit der Energiearbeit überzeugt bin, sehe ich meine Arbeit nicht als Konkurrenz zu schulmedizinischen Heilberufen. Ich rate nicht von Operationen, Medikamenteneinnahmen und Arztbesuchen ab.

 

Mediale Beratung

Themen bei denen ich Ihnen weiterhelfen kann können unter anderem sein: 

  • Lebensthemen / Lebensplan
  • Beruf / Berufung
  • Persönliche Stärken
  • Konflikte und Chancen
  • Trauerbewältigung bei Verlusten
  • Ahnenlinien: Aufhebung von Blockaden, Ungeklärtes kann aufgelöst und Ungesagtes kann ausgesprochen werden.

Aus unserer Ahnenlinien haben wir bestimmte Prägungen übernommen. Wir können daran arbeiten, Blockaden die sich unter Umständen über Generationen aufgebaut haben, aufzulösen und Kreise zu unterbrechen. Heilung in unsere Ahnenlinie zu geben bringt Heilung für unsere Vorfahren, für uns selbst und für unsere Nachkommen

Das Ziel ist mit dem Klienten zusammen Antworten zu seiner aktuellen Lebenssituation zu finden und Wege aufzuzeigen, wie er wieder in seine Kraft findet.

In der Beratung geht es darum Blockaden und Ängste zu erkennen und zu lösen und alte Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu verändern.

 

Behandlungsritual Herzöffnung

Geliebt zu werden und zu lieben sind Grundbedürfnisse von uns allen.

Wir alle wurden in unserem Leben bereits mit Schmerz, Kummer, Enttäuschung und Trauer konfrontiert. Wir haben durch diese Erfahrungen gelernt uns vor Enttäuschungen zu schützen, indem wir immer wieder eine Mauer aufgebaut haben.

So haben sich mit der Zeit viele Steine um das Herz gelegt und manchmal haben wir nicht einmal gemerkt, dass wir uns eingeschlossen haben. Wie sehr hast auch du in deinem Leben gelernt, dich abzuschotten und einzuschließen, den Rückzug anzutreten, aus lauter Angst verletzt zu werden oder negative Erfahrungen zu machen?

Gibt es noch Erinnerungen, die bisher keine Heilung erfahren konnten,
bei denen die Energie der Liebe noch nicht vollkommen zu fliessen vermag oder die den Fluss der Liebe gar blockieren; bei dir selbst oder bei anderen?

Die Liebe ist die stärkste Energie im gesamten Universum. Liebe kann alles auflösen, alles verändern, alles neugestalten.

Das Behandlungsritual ist darauf ausgerichtet den Herzensraum in einem geschützten Rahmen wieder ganz zu öffnen, um die Liebe zu allem was ist, auch unsere Selbstliebe, mehr zu fördern und sie in vollem Potential zu leben.

Bei dieser Behandlungsmethode wirst du dich ganz bewusst mit Himmel und Erde verbinden, um den Zugang zur Göttlichen Quelle noch intensiver wahrzunehmen.

Diese Bewusste Verbindung sowie deine persönliche Affirmation, die dich auch nach der Behandlung noch begleiten wird, unterstützen dich dabei die Liebe und den Frieden intensiver wahrzunehmen und in deinem Leben umzusetzen.

 

Ich freue mich auf Sie.

Barbara Hofstetter

 

Daten: 

28. Mai 2020 / 18. Juni 2020 / 02. Juli 2020

 

Ort: Rösslimatte 47, 6005 Luzern

Energieausgleich: CHF 120.00

 

Terminanfragen über das Anmeldeformular oder E-Mail. barbara@lichtspirale.ch

Anmeldeformular


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Die Anmeldung ist verbindlich.

  2. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  3. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  4. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.

  5. Die Teilnehmer/innen erhalten nach Eingang der Zahlung eine schriftliche Bestätigung.

 

Spiritueller Abend

Einmal pro Monat finden spirituelle Abende statt die uns ermöglichen, in einem sicheren Rahmen den Alltag hinter uns zu lassen. Sie bieten Momente sich für die vielfältigen Themen zu öffnen und sich mit ihnen zu verbinden.

Jeder dieser Anlässe wird einzigartig sein und den aktuellen Energien entsprechen.

Themen können sein:

  • Meditationen
  • Rituale
  • Botschaften
  • Energieübertragungen
  • Ahnenlinie
  • Zusammenarbeit mit Lichtwesen 
  • Zusammenarbeit mit Kristallen/Kristallschädeln
  • Heilbehandlungen mit praktischen Übungen
  • Urvertrauen stärken
  • Selbstheilungskräfte aktivieren

Das Ziel dieser Treffen ist, sich bewusst zu werden wie kraftvoll jeder ist, diese Stärke auch anzunehmen und im eigenen Leben umzusetzen.

Voraussetzung ist der Wille, in einer Gruppe zu arbeiten und regelmässig an den Abenden teilzunehmen.

 

Daten:

27. Mai 2020 / 24. Juni 2020

 

Zeit: 20.00 bis 21.30 Uhr

Ort: Lichtspirale GmbH, Kuhgasse 18, 4539 Rumisberg

Energieausgleich: CHF 30.00

 

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldeformular


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Die Anmeldung ist verbindlich.

  2. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  3. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  4. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.

  5. Die Teilnehmer/innen erhalten nach Eingang der Zahlung eine schriftliche Bestätigung.

 

Seminartag Herzöffnung

Im Herzen frei zu sein bedeutet Eins Sein mit sich selbst und dem Moment im Hier und Jetzt.

Sich selbst genug zu sein, ist gleichbedeutend, wie sich selbst uneingeschränkt und bedingungslos anzunehmen.

Um das zu erreichen ist es wichtig, dass wir unseren Herzensraum öffnen und bewusste oder unbewusste Blockaden lösen können.

Wir befassen uns mit unserem Herzenstempel, ein grosses Energiezentrum welches in uns ruht, und verankern in diesem Raum Stärke, Würde, Geborgenheit und Liebe zu allem was um und in uns ist.

An diesem Tag arbeiten wir mit Mediation, Übungen und persönlichen Affirmationen.

 

Daten:

Sonntag, 18. Oktober 2020

 

Zeit:  10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:   Die Quelle, Museumstrasse 10, 3005 Bern

Energieausgleich:  CHF 150.00

 

Anmeldeformular


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.

  4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

  5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.

  6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.

  7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

  8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.

 

Ritualtag

An diesem Tag arbeiten wir gemeinsam mit Ritualen, die für jeden im täglichen Leben einfach integrierbar sind. Themen wie Dankbarkeit, ganz in die eigene Mitte zu kommen und bei sich zu bleiben, energetische Reinigung und Schutz, Segnung, Selbstliebe sowie Frieden und Verbundenheit mit sich selbst und allem was existiert sind Bestandteile dieses Herbsttages. Das ganze wird mit einer grossen Feuerzeremonie und einem gemeinsam zubereiteten, vegetarischen Mahl abgerundet und zelebriert.

Da alles miteinander verbunden ist, bringt alles, was wir an uns selbst heilen auch Heilung für die Gesamtheit. Die Absicht zählt! Gemeinsam sind wir die Mitschöpfer der neuen Erde! 
Wenn jeder von uns der Harmonie, dem Mitgefühl und dem gegenseitigen Respekt mehr Platz in seinem Leben gibt, bewirkt dies ein immenser Energiewechsel für die Gesamtheit.

Die Entscheidung liegt bei jedem Einzelnen von uns. Je mehr Menschen sich dafür einsetzen, desto schneller können sich Liebe, gegenseitiger Respekt und Frieden auf unserem Planeten verbreiten.

„Wir sind die, auf die wir gewartet haben.“
Aus einem Aufruf der Hopi-Nation 2002

 

Persönliche Gegenstände dürfen gerne zur Energetisierung mitgebracht werden.

 

Daten:  Sonntag, 15. August 2020

 

Zeit:  10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Energieausgleich:  CHF 200.-

Ort:  Lichtspirale GmbH, Kuhgasse 18, 4539 Rumisberg

 

Anmeldefrist:  15. Juni 2020

Anmeldeformular


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.

  4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

  5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.

  6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.

  7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

  8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.

 

Wochenendseminar Spirituelle Sterbebegleitung

„Da ist ein Land der Lebenden und da ist ein Land der Toten. Die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das Einzig-Bleibende, der einzige Sinn.“  (Thornton Wilder)

Sterbende Menschen in ihrer Würde und mit ihren Wünschen stehen im Mittelpunkt einer spirituellen Sterbebegleitung. Eine umfassende Begleitung soll eine Hilfestellung sein, den letzten Wegabschnitt bewusst zu gestalten und zu erleben.

Sich mit dem Sterben zu befassen bedeutet, sich intensiv mit dem Leben auseinanderzusetzen und umgekehrt. Jeder Anfang trägt sein Ende in sich; jedes Ende ist gleichzeitig ein Anfang. Geburt und Sterben sind eng miteinander verknüpft. Beides sind Übergangszeiten, ja Übergänge.

Wir alle erfahren irgendwann den Prozess der Verwandlung, der einen Zyklus zum Abschluss bringt und zugleich der Anfang für etwas Neues ist.

Das Thema Loslassen begleitet uns im täglichen Leben. Trauer und Verlust erleben wir auf vielfältigste Arten: Abschiede, Trennung von einem Partner, Weggang der Kinder aus dem Elternhaus, Arbeitsplatzverlust etc.

In jedem Erdenleben gibt es nur eine Chance auf diese Welt zu kommen und eine sie wieder zu verlassen.

Als ausgebildete Sterbe- und Trauerbegleiterin gebe ich dir an diesem Wochenende gerne mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen weiter.

 

Themen

  • Die fünf Sterbephasen
  • Merksätze für die Sterbebegleitung
  • Der würdevolle Umgang mit Sterbenden

    Rituale als Unterstützung

     

    Daten:  Sa/So, 31. Oktober / 01. November 2020

    Kurszeiten:  10.00 Uhr bis 16.30Uhr

    Energieausgleich:   CHF 300.00

    Ort:  Lichtspirale GmbH, Kuhgasse 18, 4539 Rumisberg

  • Anmeldeformular


    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

    1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

    2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

    3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.

    4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

    5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.

    6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.

    7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

    8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.