Wochenendseminar: Die vier Elemente

Luft, Feuer, Wasser und Erde sind das Thema dieses Wochenendseminars. Jedes der vier Elemente hat seine ganz eigene Qualität, Kraft und Energie.

Während zwei Tagen verbinden wir uns mit den unterschiedlichen Eigenschaften, die vereint zum grossen Ganzen werden.

Luft ist für unsere Augen meist nicht sichtbar. Daher nehmen wir sie oftmals erst dann bewusst wahr, wenn etwa der Wind heftig weht, sich Vögel in den Windströmen gleiten lassen, das Klingen eines Windspiels ertönt oder Blätter und Blüten durch die Gegend gewirbelt werden. Luft steht jedoch auch für Unbegrenztheit, die Tragweite des Atems, für Neuanfänge und vieles mehr.

Feuer spendet uns Wärme, Schutz und Geborgenheit an kalten wie auch an warmen Tagen. Wenn wir Inspiration und Kreativität vermissen, unterstützt uns die Feuerenergie dabei neue Ideen zu gewinnen. Feuer bedeutet auch Transformation, Leidenschaft, Lebenskraft und Mut. All das sind Bestandteile, die eine grosse Rolle im Bereich unserer Lebensqualität spielen und uns unter anderem zu dem machen, was wir sind.

Wasser ist einem Durstigen das Kostbarste überhaupt. An einem heissen Tag freuen wir uns über die aufziehenden Wolken am Himmel, die ein Gewitter und den damit verbundenen Regen ankündigen. Das Eintauchen in die Wellen des Meeres bringt uns Abkühlung, ein Gefühl von Freiheit und eine Ahnung vom Eins Sein mit der Natur und ihren Gewalten. Das Element Wasser verkörpert beispielsweise aber auch Liebe, Gefühle, Tiefe, Vertrauen, Mitgefühl und Weisheit.

Erde ist die nährende Kraft, aus der alles Leben hervorgeht; sie ist unsere Verbindung zu den Ahnen, sie ist unser Zuhause und sie schenkt uns mit ihrer kraftvollen Energie Geborgenheit, Heilung und Fülle. Je besser wir in der Erde verwurzelt sind, umso höher können wir unsere Arme dem Himmel entgegenstrecken ohne den Halt zu verlieren.

Ich freue mich auf ein Wochenende in Verbundenheit mit den Elementen.

 

Daten:

Samstag 26. Oktober und Sonntag 27. Oktober 2019

Kurszeiten:

10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Der Energieausgleich beträgt

CHF 150.-

Ausbildungsort:

Lichtspirale GmbH, Kuhgasse 18, 4539 Rumisberg

Anmeldeformular

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.

  4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

  5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.

  6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.

  7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

  8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.