Engeltag

Keine Kraft hat die Fähigkeit so viel Veränderung auf allen Ebenen des Lebens zu bewirken wie die Energie der Liebe. Sie ist der Ursprung allen Seins und ist frei von Bedingungen und Erwartungen. 

Wir befassen uns mit unserem Herzenstempel, ein grosses Energiezentrum welches in uns ruht, und verankern in diesem Raum Stärke, Würde, Geborgenheit und Liebe zu allem was um und in uns ist.

Ein wichtiger Punkt ist auch die Selbstachtung sowie die Achtung vor unserem Handeln und Tun.

Neben unserer Weisheit, unserem Licht und unserer inneren Kraft können wir diese Energien für unseren Weg zu uns selbst wieder finden respektive vertiefen.

Die Liebe ist das Tor zum Mitgefühl, zum inneren Frieden und zur Dankbarkeit.

Dieser Tag bietet die Möglichkeit die eigenen Grenzen aufzuheben, sein Schutzschild zu senken und die Präsenz der Engel wahrzunehmen, um den Weg zurück ins Herzen zu gehen 

Daten:

Sonntag: 16. Juni 2019

Kurszeiten:

10.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Der Energieausgleich beträgt

CHF 150.-

Ausbildungsort:

Lichtspirale GmbH, Kuhgasse 18, 4539 Rumisberg

Anmeldeformular

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Kursbeginn entstehen keine weiteren Kosten.

  2. Bei späterer Abmeldung werden keine Kurskosten zurück erstattet. Falls der Kurs noch nicht bezahlt wurde wird der in Rechnung gestellt.

  3. Nichtinanspruchnahme der ganzen oder eines Teils der angebotenen Dienstleistung berechtigt zu keinerlei Ersatzansprüchen, Abzügen oder Rückerstattungen.

  4. Bei stundenweiser Teilnahme ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

  5. Die Kosten für die Ausbildung sind bis spätestens 30 Tage vor Beginn zu begleichen.

  6. Teilzahlungen sind nur in Absprache mit der Seminarleiterin möglich.

  7. Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen während der Weiterbildung sowie bei der An- und Abreise. Die Seminarleiterin ist frei von jeglichen versicherungsrechtlichen und sonstigen Ansprüchen.

  8. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation etc.) sind Sache der Teilnehmer/innen.