Workshops / Seminare

Voraussetzungen für die Teilnahme an Seminaren und Ausbildungen sind, der Wille sich mit der eigenen Selbstheilung zu beschäftigen und sich auf persönlicher Ebene weiterzuentwickeln sowie offen zu sein für die Lichtarbeit.

In jedem von uns ist die Fähigkeit die eigenen Selbstheilungskräfte anzuwenden und mit den Lichtwesen in Kontakt zu treten tief verankert.

So gibt es Seminare und Ausbildungen welche für „Neueinsteiger“ gestaltet sind und keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Es steckt kein wertender Gedanke dahinter, sondern die Absicht einen geschützten Kreis von Gleichgesinnten mit einem ähnlichen Erfahrungsschatz zu bilden und Kenntnisse praxisnah zu vermitteln.

Ab zehn Teilnehmer komme ich auch zu Ihnen nach Hause, in Ihre Geschäfts- oder Praxisräume und halte ein Seminar nach Ihrem Wunsch ab.

Unter der Rubrik Referenzen finden Sie die vergangenen Ausbildungen und Reisen, seit 2004, welche mehr als ein Wochenende gedauert haben.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Lichtspirale GmbH:

- Hotel Alpenblick Wolfisberg, www.alpenblick-wolfisberg.ch

- Hotel Al Ponte Wangen a. Aare, www.alponte.ch

- Hotel Bären Oberbipp, www.baeren-oberbipp.ch

Ausbildung zum diplomierten energetischen Heilarbeiter

Die Ausbildung zum diplomierten energetischen Heilarbeiter beinhaltet zehn Wochenenden und basiert auf meiner langjährigen Erfahrung und dem erfolgreichen Wirken als Energiearbeiterin. Der praxisnahe Unterricht ist ein wichtiger Bestandteil dieser Ausbildung.

Die Voraussetzungen für den Erhalt des Diploms sind das Ablegen der Schlussprüfung zu den verschiedenen Themen sowie das Einreichen einer Diplomarbeit.

Ausbildung Energetische Heilarbeit

Diese Ausbildung basiert auf meiner langjährigen Erfahrung und dem erfolgreichen Wirken als Heilerin und Medium. Ich freue mich darauf, auch im nächsten Jahr mein Wissen an Interessierte weiterzugeben.

www.lichtspirale.ch/media/files/Referenzen.pdf

Die Teilnehmer lernen durch verschiedene praktische Übungen, Mediationen und Rituale ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ihr mediales Potenzial zu vertiefen. Während dieser Ausbildung erlernen alle die Grundlagen, um eine professionelle und einfühlsame Behandlung/Beratung durchzuführen.

Aus dem Herzen heraus die Energien weiterzugeben, ist dabei ein wichtiger Bestandteil. Wenn wir selbst in unserer Mitte sind, können wir die universellen Heilenergien fliessen lassen.

Das Ziel dieser Ausbildung ist, den Kanal für die Zusammenarbeit mit lichtvollen Wesen zu stärken sowie sich persönlich weiter zu entwickeln. Diese vier Wochenenden eignen sich für alle, die sich von den universellen Energien angezogen fühlen und heilsam mit Menschen arbeiten möchten.

Erkennen und fördern deiner persönlichen Stärken und Gaben

Anfangs der 90er Jahre, als ich an verschiedenen Ausbildungen teilnahm, um mein Wissen und meine Sensitivität zu schulen, setzte ich mich häufig selbst unter Druck: Andere Teilnehmer sprachen oft von Bildern und Visionen. Sie beschrieben diese in schillernden Farben und Details. Das verunsicherte mich, da ich damals den Zugang zu solchen Erfahrungen nicht gefunden habe. Lange hatte ich das Gefühl, dass auch bei der Heilarbeit das Visuelle unbedingt dazugehöre. Als mir klar wurde, dass ich nicht so sehen und wahrnehmen musste, konnte ich mir selbst die Chance geben, meine weiteren Fähigkeiten Schritt für Schritt zu entwickeln. Jeder hat seine eigene Persönlichkeit, sein eigenes Tempo und bringt seine eigene Geschichte mit. Das macht unter anderem die Einzigartigkeit von uns allen aus.

Weiterlesen…

In jedem von uns ist die Fähigkeit für die Lichtarbeit tief verankert. Weisst du noch nicht genau worin dein wahres Potenzial besteht oder möchtest du es weiterentwickeln?

Diese Ausbildung gibt einen Einblick in die verschiedenen Weisen der Energiearbeit. Sie ermöglicht es die persönlichen Begabungen in einem geschützten Kreis von Gleichgesinnten zu entdecken und neue Kenntnisse praxisnah zu verinnerlichen.

Weniger…

Ausbildung Energiekarten RAINBOW SPIRIT

Seit über fünf Jahren arbeite ich mit meinen selber gestalteten Energiekarten. Viele von euch kennen sie von Kursen, Behandlungen, Meditationsabenden oder aus den Livesendungen auf Schweiz 5.

Jede einzelne Karte habe ich liebevoll während vielen Stunden selbst gestaltet. Sie zeigen Orte, Symbole und Handlungen zu deren Energien ich eine starke Verbindung verankert habe und an denen ich spirituell wirken durfte. Sie unterstützen die energetischen Rückverbindungen vieler und sind ein wundervolles Arbeitsinstrument.

Die 111 Energiekarten thematisieren unter anderem Kristallschädel, Engel, die vier Elemente, Atlantis, Avalon, Erdheilung und Dreifaltigkeit.

Weiterlesen…

Bis anhin begleiteten mich die Karten in meinem persönlichen Wirken. Die immer grösser werdende Nachfrage zeigt mir jedoch auf, dass es viele spirituell arbeitende Menschen gibt, die gerne damit arbeiten würden. Nun fühle ich, dass es an der Zeit ist, dieses einzigartige Set auch anderen zugänglich zu machen und werde die Karten in begrenzter Auflage unter dem Namen RAINBOW SPIRIT vervielfältigen.

Wenn ich einen Regenbogen erblicke erfüllt mich dies mit Glücksgefühl, ich erlebe den leuchtend farbigen Bogen als etwas Wunderbares, als Ganzheitssymbol. Himmel und Erde sind verbündet, so lautet die Botschaft des Regenbogens. Er gilt als das Friedens- und Vereinigungssymbol schlechthin und verkörpert auch Kreativität und Phantasie, er enthält alle Farben des Lichtspektrums. Mit der Regenbogenenergie aus dem Herzen heraus zu wirken ist ein Schlüssel, der viele Tore öffnen kann.

Ich arbeite mit den Karten, um Botschaften weiter zu geben, benutze sie als Orakelkarten, um Fragen zu beantworten und sie unterstützen mich auch bei der spirituellen Lebensberatung.

Das Arbeiten mit den RAINBOW SPIRIT Karten ist vielfältig und wundervoll. Die darin gespeicherten Lichtfrequenzen unterstützen, um liebevoll in Verbindung zu sein, für alles was ist, im Wissen, dass das Universum keine Fehler macht.

RAINBOW SPIRIT unterstützt die Manifestationskraft von Licht und Liebe, Frieden und Heilung auf allen Ebenen.

Das limitierte Kartenset wird jedoch nur beim Besuch der dafür gestalteten Einführung im Rahmen von zwei Seminarwochenenden übergeben.

Weniger…

Wochenendseminar Spirituelle Sterbebegleitung

„Da ist ein Land der Lebenden und da ist ein Land der Toten. Die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das Einzig-Bleibende, der einzige Sinn.“  (Thornton Wilder)

Sterbende Menschen in ihrer Würde und mit ihren Wünschen stehen im Mittelpunkt einer spirituellen Sterbebegleitung. Eine umfassende Begleitung soll eine Hilfestellung sein, den letzten Wegabschnitt bewusst zu gestalten und zu erleben.

Sich mit dem Sterben zu befassen bedeutet, sich intensiv mit dem Leben auseinanderzusetzen und umgekehrt. Jeder Anfang trägt sein Ende in sich; jedes Ende ist gleichzeitig ein Anfang. Geburt und Sterben sind eng miteinander verknüpft. Beides sind Übergangszeiten, ja Übergänge.

Weiterlesen…

Wir alle erfahren irgendwann den Prozess der Verwandlung, der einen Zyklus zum Abschluss bringt und zugleich der Anfang für etwas Neues ist.

Das Thema Loslassen begleitet uns im täglichen Leben. Trauer und Verlust erleben wir auf vielfältigste Arten: Abschiede, Trennung von einem Partner, Weggang der Kinder aus dem Elternhaus, Arbeitsplatzverlust etc.

In jedem Erdenleben gibt es nur eine Chance auf diese Welt zu kommen und eine sie wieder zu verlassen.

Als ausgebildete Sterbe- und Trauerbegleiterin gebe ich dir an diesem Wochenende gerne mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen weiter.

Weniger…

Zertifizierte Ausbildung zur energetischen Heilarbeit mit Kristallschädeln

Diese vier Wochenenden sind kreiert für Menschen die sich zu Kristallschädel hingezogen fühlen und mit ihnen arbeiten möchten.

Diese Ausbildung bietet die Gelegenheit die wundervollen Energien und Kraftquellen zu integrieren und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Barbara Hofstetter bringt den Teilnehmern die Persönlichkeiten der Kristallschädel näher und zeigt auf wie sie selbst mit den einzigartigen Energien für Menschen, Tiere und Mutter Erde arbeitet. 

Seit 2003 wirkt Barbara hauptberuflich als Heiltherapeutin, Lebensberaterin, Sterbebegleiterin, Ritualleiterin, Referentin und Lehrerin.

Während den Jahren hat sie verschiedene Heiltherapien entwickelt und auch zusammen mit ihrer Mutter und Lehrerin, Pia Hofstetter, auf energetischer Ebene gewirkt. Pia, die zusammen mit Maria (Bergkristall) bereits seit 2002 Pionierarbeit auf dem Gebiet der Kristallschädel geleistet hatte, war es auch, die ihr den liebevollen Zugang zu diesen wunderbaren, beseelten Wesen vermittelt hat.

Seminar Ritualtag für das innere Gleichgewicht

Während der Sommer langsam Abschied nimmt, findet am 22. September die Herbstsonnenwende statt. Tag und Nacht sind gleich lang, Mutter Mond und Vater Sonne teilen sich die Zeit ihres Leuchtens. Der Gleichgewichtspunkt zwischen männlicher und weiblicher Energie ist die Balance, die wir in allen Dingen suchen.

An diesem Tag sind wir eingeladen, die Gelegenheit wahrzunehmen sowie zu erkennen, was wir wirklich wollen und welchen Weg wir einschlagen möchten.

Die männliche Energie entspricht dem Gebenden, dem Handeln und dem Denken, wobei das weibliche Gegenstück schöpferisch, intuitiv und empfangend ist. Wenn eine dieser Eigenschaften aus dem Gleichgewicht kommt, sind wir aufgefordert, unsere Mitte zu finden.

Verstehst du das Gesetz des Eins seins, beginnst du auf deine Intuition zu hören, statt Antworten zu suchen. Wir können kreative Ideen haben und sie bis zur Vollendung durchdenken, können ruhen und spielen, hegen und beschützen.

Weiterlesen…

Das Hauptthema des Seminartags ist, diese Pole auszugleichen, so dass wir unsere Intuition leben können. Den Rahmen dazu bilden unter anderem Feuerritual, Meditation, Herstellen einer Energieessenz und Übungen.

Seminarleitung: Barbara Hofstetter und Tamara Schär

Jeder bewusste Schritt ist ein Schritt zu dir selbst, zu deiner Ganzheit, zu deiner Kraft und deinem Heil sein.

Wir freuen uns auf dich.

Weniger…